Ferienwohnung

"Bodden"

Die Ferienwohnung "Bodden" im Erdgeschoss bietet auf Ihren circa 50m² Wohnfläche Platz für zwei Personen. 
Eine Aufbettung auf bis zu vier Schlafplätzen ist möglich. Die Wohnung wurde 2020/21 renoviert und neu möbliert.

Im gemütlichen Wohnzimmer befindet sich eine bequeme Schlafcouch, ein SAT-TV Flatscreen und ein WLAN- Radio. Die Wohnküche ist komplett ausgestattet mit Geschirrspüler, Ceran-Kochfeld und einem Backofen. Im Schlafzimmer können Sie auf einem bequemen Doppelbett den Tag Revue passieren lassen. Im Badezimmer befinden sich Dusche, Waschbecken und Fön. Das WC ist separat. 
 

EINKAUFEN Supermarkt in 1km Entfernung, Frische Brötchen im Imbiss/Presseshop an der Ecke ca. 200m

RESTAURANTS Cafe „Sahne“ und Restaurant mit einheimischer Küche in 200m Entfernung

INKLUSIVE Sämtliche Verbrauchskosten (Gas, Wasser, Strom), Feuerschale und Grill, Strandkorb, Fahrradverleih, Stellplatz, WLAN

Bettwäsche (außer Bettlaken) und Handtücher bitte mitbringen, Wäschepaket kann für 10 € p. P. ausgeliehen werden. 
EIN WÄSCHEPAKET UMFASST: 1x Bettwäsche, ein Badetuch, ein Handtuch 

ZAHLUNGSMODALITÄTEN:
20% des Preises sofort mit Zahlungsziel 14 Tage
Restzahlung spätestens 14 Zage vor Reiseantritt
 

 

Aufbettung p. P./Nacht: 6,00 €

An- und Abreise täglich, Mindestaufenthalt 3 Nächte

Anreise ab 15.00 Uhr / Abreise bis 10.00 Uhr, Abweichende Zeiten auf Anfrage möglich

Personen 2 (bis 4)
Größe 50 m²
Etage Erdgeschoss
WLAN inklusive
Anreise
Abreise
ab 16.00 Uhr
bis 10.00 Uhr
Preis p. Nacht 80 € (Hauptsaison)
65 € (Nebensaison)
Küche Geschirrspüler,
Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Kaffeemühle
separates WC Dusche, Fön,
Walk-in-Dusche
Garten 2 Terrassen
Strandkorb, Schaukel
Stellplatz ja
Fahrräder 2

Kontakt

Harriet Krzyzowski
Am Wildpark 42
39167 Hohe Börde OT Irxleben 

Telefon: +49 (0) 1525 468 9612
E-Mail:   info(at)ruegens-ferienwohnung(dot)de

Anfrage

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Entdecken Sie die

Natur

Am Ortsausgang in Richtung Halbinsel Bug, der inzwischen Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft geworden ist, trennt nur eine schmale Straße die Ostsee vom Bodden.
Ein uralter Steindamm und wilde Sanddornbüsche säumen die Straße zu beiden Seiten. Von hier aus hat man einen wunderschönen Blick auf die benachbarte Insel Hiddensee. Einsame, wilde,
inzwischen auch steinige Strände laden zu einem erfrischenden Bad ein. Kommt der Wind rauh von der See, geht man besser auf die Boddenseite und umgekehrt. Nach einem Sturm lässt es
sich gut nach Bernsteinen, Donnerkeilen und Hühnergöttern als kostenloses Urlaubsmitbringsel suchen.

Von Dranske aus können Sie zu ausgedehnten und erlebnisreichen Wander- und Radtouren aufbrechen und die rauhe und einzigartige Natur der Halbinsel Wittow erkunden.
Ein Hochuferweg entlang der Ostseeküste führt bis zum Kap Arkona, eines der beliebtesten Ausflugsziele und dem (fast) nördlichsten Punkt der Insel Rügen.

Der Weg führt an den Ortsteilen Kreptitz und Bakenberg vorbei und lädt mit einem wunderschönen weiß-sandigen Ostseestrand und einer bezaubernden Steilküste zum Verweilen ein.